Center for Global Studies Bonn

CGS-Analysen

China in Global Finance: Domestic Financial Repression and International Financial Power
Sandra Heep | Bücher

Erklärt, wie Chinas politisches System den Aufstieg des Landes innerhalb der globalen Finanzwelt beeinflusst; behandelt die Entwicklung des chinesischen Finanzsystems aus einer vergleichenden Perspektive; basierend auf zahlreichen Quellen in chinesischer Sprache und Interviews mit chinesischen Experten.

SCO bedeutend für Zentral- und Südasien
Sandra Heep | Zeitschriftenartikel

In Bischkek, Kirgistan, findet derzeit das Gipfeltreffen der Shanghaier Kooperationsorganisation (SCO) statt. Dem Bündnis komme immer mehr Gewicht zu, meint Enrico Fels von der Uni Bonn.

Vom Imitator zum Innovator: China auf dem Weg zu einer Wissensmacht?

Vom Imitator zum Innovator: China auf dem Weg zu einer Wissensmacht? Prof. Dr. Xuewu Gu, Direktor des Center for Global Studies (CGS) der Universität Bonn Vortrag auf dem 10. Empolis Executive Forum 2013.

Modell Handelsmacht
Fabian Bohnenberger | Discussion Paper

Die schwer durchschaubare Rolle von Macht in der zwischenstaatlichen Interaktion ist bereits seit langer Zeit Gegenstand umfangreicher wissenschaftlicher Überlegungen. Mit Rückbezug auf eine große Zahl antiker bis zeitgenössischer wegweisender Denker und Staatsmänner wird bis heute eine umfangreiche und zuweilen kontroverse Debatte über die Grundlagen des Konzepts „Macht“ geführt.

Die Handelsmacht China?
Arwed Max Igert | Discussion Paper

Was sind die wirtschaftlichen Ziele Chinas in der sino-europäischen Beziehung? Welche Machtmittel werden eingesetzt um diese Ziele zu erreichen? Was ist das Resultat dieser Vorgehensweise?

Understanding China’s International Energy Strategy

Focusing on the relationship between oil imports and China’s compromising and business-like attitude, this article shows that empirical observations do not support several commonplace assumptions that China’s growing oil dependence leads to conflict scenarios.